Sonntag, 8. März 2015

Lesemonat Januar & Februar



Eine kleine Zusammenfassung meiner Lesemonate ;)

Kommentare:

  1. Hab gerade über FB hergefunden (:

    Magisterium sieht wirklich wunderschön aus. Hat mich aber auch wirklich nicht vom Hocker gehauen (Gehöre zur Fraktion Hab-Harry-Potter-gelesen) Ich fand da gabs halt schon ein paar Parallelen. Aber es war wie du schon gesagt hast es war eben nicht der Burner.

    Ich hab bisher immer nen Bogen um "Weil ich Layken liebe" gemacht. Hab mir noch nicht mal irgendwo nen Klappentext durchgelesen. Jezt habe ich mir deine Inhaltszusammenfassung angehört und vielleicht, ganz vielleicht konntest du mich doch überzeugen :D Mal sehen. Klingt auf jeden Fall so als könnte es mich vielleicht doch interessieren.

    Ganz viele Grüße
    Schaue jetzt bestimmt mal öfter vorbei.
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrissi :)

    Erst einmal herzlich willkommen auf meinem Blog. :D

    Ich hab jetzt auch schon in mehreren Gruppen mitbekommen, dass viele unsere Meinung bezüglich Magisterium teilen, oder es sogar noch viel schlechter finden... ich glaube auch einfach, dass die Erwartungshaltung viel zu hoch war, weil das Buch irgendwie alle so gehypt haben, dass es dann gar nicht so gut sein konnte, aber naja. ^^

    Das ist natürlich ein riesen Kompliment für mich, wenn ausgerechnet ich ein kleines Fünkchen Interesse bei dir an einem Buch wecken kann - und darüber freue ich mich wirklich sehr. :)
    Also ich hab das Buch n einem Rutsch gelesen und ich glaube das war auch gut so, da ich ungefähr bis zur Hälfte des Buchs gebraucht hab, um richtig einzukommen und wenn man das dann pö a pö liest, hat man glaube ich nicht so viel Lust. Aber ich hab mich dann doch noch richtig in das Buch verliebt, so dass ich es dir jetzt doch eher ans Herz legen würde. :D

    Falls du dich also doch dazu entschließt es zu Lesen und vielleicht an mich denkst, dann würde mich sehr interessieren, wie es dir gefallen hat.

    Liebste Grüße
    Johanna ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johanna,

      Da würde ich dir vollkommen Zustimmen. Magisterium wurde unglaublich gehypt. Eigentlich mache ich da oft dann einen Bogen um diese Bücher. Ich brauche nicht unbedingt immer das Buch dass dann alle schon kennen...
      Das ist auch der Grund warum Layken bisher keinen Einzug in mein Regal fand...
      Ich bin ein sehr schneller Leser, fahre täglich 2h Zug und schaffe in der Woche so ca. 2 Bücher. Daher würde ich das Buch wenn dann auch an einem Stück lesen. Aber vielen Dank für den Hinweis!
      Ich lasse jetzt erst mal die Buchmesse auf mich zukommen, aber danach schaue ich dann mal. Vielleicht schenke ich es mir auch selbst zum Geburtstag :D (ist zwar noch etwas hin, aber hier warten ja auch noch so viele andere Bücher darauf gelesen zu werden!)

      Liebe Grüße
      Chrissi

      Löschen
    2. Huhu Chrissi :)

      Ich habe auch aus diesem Grund eine lange Zeit einen Bogen um Weil ich Layken liebe gemacht, aber irgendwann hatte ich nichts mehr zu lesen und bin dann durch Zufall doch darauf gestoßen und dann ist es einfach passiert.. :D

      Ich bin auch am Samstag auf der Buchmesse und freue mich schon rieeesig drauf. *.* Wünsche dir dort ganz viel Spaß.

      Liebe Grüße
      Johanna

      Löschen